View job here

Ihre Aufgaben:

Sie sind verantwortlich für die Verwaltungsaufgaben im Alten- und Service- Zentrum, sowie die Kassenführung und Kontoüberwachung. Darüber hinaus sorgen Sie für die Entlastung des pädagogischen Personals in verwaltungstechnischen und organisatorischen Aufgaben. Die Stelle umfasst 20 Std.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie haben erweiterte Kenntnisse im Bereich Verwaltung, Kassenführung und Organisation
  • Sie haben Freude daran, älteren Menschen aktiv ein angenehmes Umfeld zu gestalten.
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, eigenständiges Arbeiten sowie ein empathischer Umgang mit den Besucher*innen ist für Sie selbstverständlich
  • Der Umgang mit den MS Office Anwendungen ist kein Problem
  • Sie tragen unseren diakonischen Auftrag mit

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Team
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werks Bayern mit vielfältigen Zusatzleistungen: Jahressonderzahlung, Beihilfeversicherung, Familienbudget, Zuschuss zum Jobticket, Ballungsraumzulage, vermögenswirksame Leistungen, Dienstfahrrad JobRad
  • 31 Tage Urlaub
  • Attraktive Sonderkonditionen für body + soul Fitnessstudios in und um München
  • Vergünstigungen und Preisnachlässe bei zahlreichen Partnern (Mode, Sport, Tickets, Mobilfunk, Reisen etc.)

Wer sind wir:

Das Alten- und Service- Zentrum Haidhausen gehört zum Bereich der offenen Altenarbeit bei der Hilfe im Alter. Die Hilfe im Alter gGmbH, eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Diakonie in München und Oberbayern ist ein modernes, leistungsfähiges, nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziertes Unternehmen, welches differenzierte Angebote im Bereich der Altenhilfe anbietet. Gegenwärtig betreiben wir zehn vollstationäre Einrichtungen, fünf ambulante Pflegedienste und einen Fachbereich „offene Altenarbeit“. Des Weiteren verfügt die Hilfe im Alter gGmbH mit der Evangelischen PflegeAkademie über eine der führenden Aus- und Weiterbildungsstätten für die Altenpflege in München.

Für weitere Fragen können Sie mich gerne kontaktieren:

Karin Joelsen 089 126991431